Hauptmenü

VERTRIEBSBÜRO BERLIN-BRANDENBURG


Direkt zum Seiteninhalt

TwTec-TF 28

Wandsysteme > Metall

Trennwandsystem: TF 28

der Firma

Tw-Tec Trennwandtechnik GmbH
Boelstrasse 10
57518 Alsdorf

Konstruktion der Wände und Türen
Die Trennwandelemente sind in Sandwich-Bauweise ausgeführt.
Alle Ecken und Kanten sind körperfreundlich abgerundet.

Die Sandwich-Elemente sind durch einen innenliegenden Rahmen stabilisiert. Der Hohlraum der Elemente wird vollflächig mit FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum (auf Wasserbasis) ausgeschäumt, der die Halbschalen absolut planeben und unlösbar miteinander verbindet. Die Elemente sind im Türbereich seitlich mit Aluminium-Profilen (Multileiste) flächenbündig geschlossen, die gleichzeitig als Türanschlag und als Sichtschutz dienen. Ober- und Unterseiten der Elemente werden mit schwarzen, weißen oder grauen formbündigen Kunststoffprofilen geschlossen (Alternativ: Aluminium-Profile).
Material Stahl, feuerverzinkt, mit Folienbeschichtung (250 µm dick). Die Folie ist genarbt, in verschleißfester und schlagzäher Qualität, schwer entflammbar, licht- und temperaturbeständig und widerstandsfähig gegen Chemikalien.
Die Oberflächenbehandlung ist auf Feuchtraumbedingung ausgerichtet.

Beschläge

Die Türen werden durch verdecktliegende Scharniere aus Vollkunststoff, die in der Kopfleiste integriert sind, mittels einer Feder stets geschlossen oder geöffnet gehalten.
Alternativ: - 2 kräftige Edelstahl-Rollenbänder (steigend)
- Aufgesetzte Kunststoff- oder Aluminiumbänder
Standardverriegelung
Drehriegelverschluß mit aufgesetzter Frei/Besetzt- Anzeige mit Notentriegelung in den Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Rot oder Blau. An der Türinnen und -außenseite ist je ein Türknopf angebracht.

Alternative Verriegelungen

- Einsteckschloß für Drückergarnitur mit Edelstahl-Stulp, keine überstehenden Kanten,
Riegel aus Metall.
(Wahlweise BAD oder PZ-Ausführung)
- Riegelschloß für Knopfgarnitur mit Edelstahl-Stulp, keine überstehenden Kanten, Riegel
aus Metall.
(Wahlweise BAD oder PZ-Ausführung)
- Zentralverriegelung oder Unterbank-Zentralverriegelung für Wechselkabinen.

Kabinenhöhe:

2.000 mm inkl. 150 mm Fußluft (Standard)
Alternativ: Plattenhöhe bis 2000 mm

Edelstahl-Stützfuß
Der stufenlos höhenverstellbare Stützfuß mit angeschweißtem Teller und trittsicherer Abdeck-Rosette besteht komplett aus Edelstahl nach DIN 1.4301.

Kopfleiste
Die Frontseiten der Anlagen werden durch optimal stabilisierende Alu-Kopfleisten (pulverlackbeschichtet) verbunden.
Wandanschluß
Der Wandanschluß erfolgt durch ein Aluminium-U-Profil (pulverlackbeschichtet).
Alternativ: Wandanschluß als Schattenfuge

Standardfarben
Platten und Profile: REINWEISS

Startseite | Wandsysteme | Waschtische | Duschen | Garderoben | Handwerk | Kontakt | Jobs | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü