Hauptmenü

VERTRIEBSBÜRO BERLIN-BRANDENBURG


Direkt zum Seiteninhalt

TwTec-TEP28

Wandsysteme > Metall

Trennwandsystem: TEP 28

der Firma

Tw-Tec Trennwandtechnik GmbH
Boelstrasse 10
57518 Alsdorf

Konstruktion der Wände und Türen
Die Trennwandelemente sind in Sandwich-Bauweise ausgeführt. Alle Ecken und Kanten sind körperfreundlich abgerundet.
Die Sandwich-Elemente sind durch einen innenliegenden Rahmen stabilisiert. Der Hohlraum der Elemente wird vollflächig mit FCKW-freiem Polyurethan-Hartschaum (auf Wasserbasis) ausgeschäumt, der die Halbschalen absolut planeben und unlösbar miteinander verbindet. Die Elemente sind im Türbereich seitlich mit Aluminium-Profilen (Multileiste) flächenbündig geschlossen, die gleichzeitig als Türanschlag und als Sichtschutz dienen. Ober- und Unterseiten der Elemente werden mit schwarzen, weißen oder grauen formbündigen Kunststoffprofilen geschlossen (Alternativ: Aluminium-Profile).

Material
Edelstahl nach DIN 1.4301, mit Polyester-Epoxidharz - Pulverbeschichtung.
Oberfläche: Glatt (Alternativ: Strukturiert oder Anti-Graffiti)
Lackschichtendicke: ca. 80 µm.
Einbrennbedingungen: Objekttemperatur ca. 180°C.
Die Oberfläche zeichnet sich durch hohe Kratz- und Schlagbeständigkeit sowie Farbton- und Hitzebeständigkeit aus.

Beschläge
Die Türen werden durch verdecktliegende Scharniere aus Vollkunststoff, die in der Kopfleiste integriert sind, mittels einer Feder stets geschlossen oder geöffnet gehalten.
Alternativ: - 2 kräftige Edelstahl-Rollenbänder (steigend)
- Aufgesetzte Kunststoff- oder Aluminiumbänder

Standardverriegelung
Drehriegelverschluß mit aufgesetzter Frei/Besetzt- Anzeige mit Notentriegelung in den Farben: Weiß, Schwarz, Grau, Rot oder Blau. An der Türinnen und -außenseite ist je ein Türknopf angebracht.
Alternative Verriegelungen
- Einsteckschloß für Drückergarnitur mit Edelstahl-Stulp, keine überstehenden Kanten,
Riegel aus Metall.
(Wahlweise BAD oder PZ-Ausführung)
- Riegelschloß für Knopfgarnitur mit Edelstahl-Stulp, keine überstehenden Kanten, Riegel
aus Metall.
(Wahlweise BAD oder PZ-Ausführung)
- Zentralverriegelung oder Unterbank-Zentralverriegelung für Wechselkabinen.

Kabinenhöhe:
2.000 mm inkl. 150 mm Fußluft (Standard)
Alternativ: Plattenhöhe bis 2000 mm

Edelstahl-Stützfuß
Der stufenlos höhenverstellbare Stützfuß mit angeschweißtem Teller und trittsicherer Abdeck-Rosette besteht komplett aus Edelstahl nach DIN 1.4301.

Kopfleiste
Die Frontseiten der Anlagen werden durch optimal stabilisierende Aluminium-Kopfleisten (pulverlackbeschichtet) verbunden.
Wandanschluß
Der Wandanschluß erfolgt durch ein Aluminium-U-Profil (pulverlackbeschichtet).
Alternativ: Wandanschluß als Schattenfuge

Standardfarben
Platten und Profile: RAL 9010 und RAL 7035
Alternativ: Jeder Farbton nach RAL. (NCS-Farbton auf Anfrage)


Startseite | Wandsysteme | Waschtische | Duschen | Garderoben | Handwerk | Kontakt | Jobs | Sitemap


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü